Adlerstraße 7
40822 Mettmann
logopaedie-kullenberg@arcor.de
Tel. 0 2104/ 50 471 54
Fax 0 2104/ 50 471 52

Behandlung von
Sprach-, Sprech-, Stimm- und
Schluckstörungen, Lese-Rechtschreibtherapie




Impressum | Datenschutz

Stimmstörungen

Mehrere Gründe können die Ursache einer Stimmstörung sein. Eine vorübergehende Stimmstörung kann durch lautes Schreien bei einem Fußballspiel entstehen, es kann jedoch auch eine Verletzung die Ursache sein. Eine Stimmstörung kann auch entstehen, wenn die Stimme überbeansprucht wird, z.B. durch langes lautes Sprechen (z.B. Lehrer) oder eine zu hohe/tiefe Tonhöhe. Ebenso ist oft ein falsches Atemmuster Ursache der Stimmstörung. Auch können die Stimmlippen unter starkem Rauchen leiden. Wieder andere Stimmstörungen haben keinen offensichtlichen Grund und werden neurologischen Problemen zugeschrieben. Stimmstörungen können bei Erwachsenen sowie bei Kindern auftreten. Auch Kinderstimmen können bereits zu tief oder zu hoch, zu laut oder zu leise, tonlos oder heiser sein.